Ergonomischer Bürostuhl ohne Lehne

Warum ein ergonomischer Bürostuhl ohne Lehne gut für den Rücken ist

Wenn wir von Ergonomischen Bürostühlen ohne Lehne sprechen, meinen die meisten einen Bürostuhl ohne Armlehne.

Dieser besondere Bürostuhl hat den Vorteil, dass er mehr Platz und Bewegungsfreiheit bietet als Modelle mit Armlehnen. Er verfügt über eine Rückenlehne, die seitlichen Halt bietet, und eine Sitzfläche, die so geformt ist, dass Druckpunkte oder Schmerzen an Oberschenkeln, Hüften und Sitzknochen reduziert werden.

Ein weiterer Vorteil ist, dass das Aufstehen und setzen einfacher wird, da keine Armlehnen im weg sind. Da man auf einem ergonomischen Stuhl ohne Lehnen automatisch eine aufrechte Sitzposition einnimmt, wir auch die Blutzirkulation gefördert. Man kann sagen, dass ein ergonomischer Bürostuhl ohne Lehne ein sehr rückengerecht Bürosessel ist.

Ein Schreibtischstuhl nach unserem Vorstellungen

prosedia Younico Plus 3 – Top Bürostuhl/Schreibtischstuhl – sehr ergonomisch - Made in Germany...*
  • ✅ HOHE SITZDAUER - Aufgrund seines dreidimensional...
  • ✅ KEIN DURCHSITZEN - Erhöhter Sitzkomfort bei längerer...
  • ✅ GERADER RÜCKEN – Dank des Permanentkontakts des...
  • ✅ OPTIMALE BLUTZIRKULATION - Das “Up and down System”...
  • ✅ TÜV RHEINLAND GEPRÜFT – Unser Bürostuhl wurde durch...
ergonomischer Bürostuhl ohne lehne

Sind Bürostühle ohne Lehne gut?

Dadurch, dass man die Arme nicht seitlich auflegen kann und man so nicht in dem Stuhl versinkt, hat ein Schreibtischstuhl ohne Armlehne die Eigenschaft, eine aufrechte Sitzhaltung zu fördern, was gut für den Rücken ist.

Ein ergonomischer Stuhl ohne Armlehnen wurde entwickelt, um den unteren Rücken zu stützen und gleichzeitig Druck auf Nacken und Schultern zu vermeiden. Er hält Dich in der richtigen ergonomischen Position, indem Du die Wirbelsäule mit Deinem Becken, Hüften, Knien und Knöcheln ausrichtest.

Ergonomischer Bürostuhl von der Krankenkasse

Für diejenigen, die längere Zeit auf einem Stuhl arbeiten, können Rücken- und Nackenschmerzen, Müdigkeit und andere Probleme auftreten.

Der ergonomische Bürostuhl bietet eine Lösung für diese Probleme, indem er Komfort und Unterstützung für den Rücken bietet. Er hat auch Funktionen, die den Druck auf die Wirbelsäule reduzieren und eine einstellbare Neigung bieten, die die Durchblutung unterstützen kann.

Grundsätzlich kann jeder bei der Krankenkasse einen Antrag für einen ergonomischen Schreibtischstuhl stellen. Hat man bereits Beschwerden, die durch einen ergonomischen Stuhl gelindert werden können, stehen die Chancen gut, dass die Krankenkasse einer Anschaffung zustimmt.

Weitere Ergonomischer Bürostuhl ohne Lehne

Topstar OP200G20 Open Point SY, Bürostuhl, Schreibtischstuhl, ergonomisch, Bezug schwarz*
  • Produkt sowohl für die private als auch für die...
  • Moderner Syncro-Bandscheiben-Drehstuhl in trendiger...
  • Bandscheibensitz zur optimalen Abstützung im Beckenbereich;...
  • Polyamid-Fußkreuz
Hbada Bürostuhl Drehstuhl Schreibtischstuhl Ergonomische Rückenlehne ohne Armlehnen leicht Stuhl...*
  • [Hohe Standards] Hbada ist eine professionelle Marke für...
  • [Ergonomisches Design] Die ergonomisch Y-förmige...
  • [Mehr Komfort] Das atmungsaktive Netztuch der Rückenlehne...
  • [Platzsparend und einfach zu montieren] Ohne Armlehnen ist...
  • [Einjährige Garantie] Wir bieten Ihnen einen kompletten...
COMHOMA Bürostuhl mit hochklappbaren Armlehnen, Ergonomischer Schreibtischstuhl, Drehstuhl...*
  • 【Hochwertiges Bürostuhl】 Dieser Bürostühl haben einen...
  • 【Zuverlässige Qualität】 garantiert die Stabilität und...
  • 【Ergonomisches Design】 Die gebogene Rückenlehne passt...
  • 【Klappbare Armlehnen】 Sie können den Stuhl platzsparend...
  • 【Unser Service】 Detaillierte Anweisungen sind einfach...

Letzte Aktualisierung am 3.07.2022 um 19:43 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API